• Theaterwettbewerb
  • Festival-Wettbewerb
  • Festival
  • El concurso internacional «Aire nuevo en Tarragona»
  • Wettbewerb-Festival

Developed by jtemplate

Drucken

Das III. Internationale Festival/Contest „Neuer Wind in Tarragona" fand im spanischen Ferienort Coma-Ruga statt und bot den Teilnehmern viel Sonne, Wärme und ein tolles Musikerlebnis!

Fotoreportage hier "Neuer Wind in Tarragona 2015"

 

In den Kategorien des Wettbewerbs „Vocal", „Instrumental", „Choreographie" beteiligten sich junge Künstler aus 10 Ländern - Russland, Deutschland, Azerbaidshan, Lettland, Litauen, Schweden, Schweiz, Malta, Ukraine und Kasachstan. Den Grand Prix des Wettbewerbs „Neuer Wind in Tarragona" gewann die Sängerin aus Schweden Alva Brodin. In jeder Altersgruppe wurden auch die Gewinner ausgezeichnet: den 1. Platz unter den Tänzern nahmen die Kinder des choreografischen Ensembles Tansholpan (6-9 Jahre) und das Duo Ayan Oskenbaeva und Ekrezhan Kaynazarova (10-13) aus Kasachstan ein, bei den Sängern gewann Kai Pitre (6-9), Kira Copperstone (10-13) aus Malta und Aila Grönstrand (10-13) aus Schweden.

Die internationale Jury stellte ein hohes Niveau der Ausbildung aller Teilnehmer fest, und während Profis die schwierige Aufgabe der Platzierungen und Auszeichnungen löste, hatte der künstlerische Nachwuchs die glückliche Gelegenheit, in den warmen Wellen des Mittelmeers am goldenen Sandstrand der Costa Dorada einzutauchen und zu entspannen. Während der sieben Tage des Festivals wurden die Teilnehmer Freunde, sangen, kamen aneinander näher, das anschließende Gala-Konzert verlief unglaublich gefühlvoll und festlich, und eigentlich wollte niemand gehen. Wir gratulieren allen Gewinnern und Platzierten des Wettbewerbs und freuen uns auf alle im nächsten Jahr in Spanien!

Fotoreportage hier "Neuer Wind in Tarragona 2015"

You are here:   HomeDeutsch2015. Neuer Wind in Tarragona