2019.Theaterwettbewerb "Goldenes Schlüsselchen" Auftrittsfolge

Drucken

Teilnehmer Goldenes Schlüsselchen 2019

Auftrittsfolge 13. Berliner Offener Wettbewerb von Kinder- und Jugendtheatern „Goldenes Schlüsselchen 2019“
Дата   Theaterstück Theater Land
28.02.
09.30 Uhr
Donnerstag
1

"Alice im Wunderland"
(Sprache: Russisch)

Tickets: Erwachsene 7 Euro, Kinder 5 Euro, Kinder Gruppenticket 3 Euro, 50 min

"Goroshini" - Theaterstudio St. Petersburg (Russland)

Diese Aufführung ist eine Reise durch verborgene Ecken des Bewusstseins, Träume, Visionen und Träume. Das Leben der 10-jährigen Alice geht weiter. Jeden Morgen steckt sie die Lehrbücher in ihren Rucksack und geht zur Schule. Aber eines Tages gerät das Mädchen in einen magischen Wald. Hier sprechen Tiere und sogar Pflanzen menschliche Sprache. Bekannte Objekte sind nicht das, was sie scheinen. Das Lächeln der Cheshire gleitett durch die Bäume, der Hutmacher lebt in der Nähe der Kurve und der Caterpillar führt erstaunliche Gespräche. Nimm sie lieber am Schwanz und begib dich auf eine Reise, die dich direkt mit Alice zusammenbringt.

> TICKET KAUFEN <

28.02.
11.30 Uhr
Donnerstag
2

"Wieder Leopold ... oder die Geschichte geht weiter"
(Sprache: Russisch)

Tickets: Erwachsene 7 Euro, Kinder 5 Euro, Kinder Gruppenticket 3 Euro, 50 min

"Strana Chudes" - Musik- und Schauspielstudio Vologda (Russland)

In unserer Geschichte geht es nicht nur um den ewigen Konflikt zwischen Gut und Böse, Weiß und Schwarz, List und naiver Ehrlichkeit, Mäusen und Leopold ... In unserer Geschichte geht es um die magische Kraft der Musik!

Vor langer Zeit waren 3 Freunde: Dolly, Polly und Molly die Stars des Broadway! Dolly verließ die Szene, um ihren Enkel Leopold aufzuziehen, Molly heiratete einen Chicagoer Mafiosi, Polly arbeitet noch am Broadway. Leopold träumt von einer Bühne, er verliebte sich in Musik, Theater und Schönheit! Morgens geht er nach New York, um den Broadway zu erobern, und heute ist sein Geburtstag!

Die Zuschauer warten auf Lieder, Tänze, Mäuse-Intrigen, Abenteuer und Reinkarnationen!

> TICKET KAUFEN <

28.02.
14.00 Uhr
Donnerstag
3

"Schwarze Burka"
(Sprache: Russisch)

Tickets: Erwachsene 7 Euro, Kinder 5 Euro, Kinder Gruppenticket 3 Euro, 50 min

"Maska" - Theatergruppe Moskau (Russland)

Die Hauptfigur des Spiels ist Dog Tuzar. Auf einer fernen Alm bewacht er, stark, klug und mutig, die Herde des Wirtes, wobei er mehrmals in einen tödlichen Kampf mit Wölfen verwickelt wurde. Tuzar findet die schwarze Burka, die der Hirte vergessen hat, und bleibt, um sie zu beobachten. Jetzt sieht er darin die Bedeutung seines Daseins - für lange Zeit ist er von seinem Meister getrennt, er dient ihm weiterhin und schützt seine Burka während des harten, heftigen Winters. Die Liebe von Chobras Wölfin abgelehnt, bevorzugt er Loyalität und Hingabe an den Menschen.

> TICKET KAUFEN <

28.02.
16.30 Uhr
Donnerstag

"Das häßliche Entlein"
(Sprache: Russisch)

Tickets: Erwachsene 7 Euro, Kinder 5 Euro, Kinder Gruppenticket 3 Euro, 50 min

"Mary" - Kindertheater St. Petersburg (Russland)

Die Geschichte basiert auf dem gleichnamigen Märchen von Hans Christian Anderson, über Zweifel an eigenen Fähigkeiten, Aussehen und dem Kampf gegen eigene Ängste. Auf der Bühne sieht der Zuschauer die Hauptfigur, die jeder als "hässlich", "absurd" usw. bezeichnet. Diese Worte sind so tief in seinem Kopf, dass er versucht, vor ihnen wegzulaufen und in seine eigenen Gedanken einzutauchen, wo er sich als "hässliches Entlein" darstellt. Dies ist die Geschichte der Abendessen und Abenteuer des armen "Entlein". Dank all der Prüfungen, die ihm in den Weg kamen, ist er sich seiner eigenen Schönheit und seines Glücks bewusst, von denen er nicht einmal träumen konnte, als er ein "hässliches Entlein" war.

> TICKET KAUFEN <

28.02.
19.00 Uhr
Freitag
5

«Наш Пермский Край»
(Sprache: Russisch)

Tickets: Erwachsene 7 Euro, Kinder 5 Euro, Kinder Gruppenticket 3 Euro, 50 min

„SAMSVET“ - Yoga Theater Perm (Russland)

Die Amerikanerin Anna reist um die Welt und kommt nach Russland, in die Region Perm. Sie lernt das Perm-Mädchen Natascha kennen. Natascha zeigt Anna alle einzigartigen Schönheiten des Urals und der Region Perm vor. In einem aufregenden Abenteuer reisen sie zusammen durch die Region Perm. Und der Amerikaner verliebt sich in die Natur und Schönheit des Perm-Territoriums.

 > TICKET KAUFEN <

01.03.
09.30 Uhr
Freitag
6

"Die Falle für einen Superhelden"
(Sprache: Russisch)

Tickets: Erwachsene 7 Euro, Kinder 5 Euro, Kinder Gruppenticket 3 Euro, 50 min

"Peremena"- Theater

Samara (Russland)

Computerspiele sind sehr faszinierend für den Jungen Maxim. Ohne es zu wissen, zog er in die virtuelle Welt und kam mit Herrn Zhadius ins Spiel. Das Ziel des listigen-Entwicklers ist es, die virtuelle und reale Welt in Besitz zu nehmen. Es ist schwierig für einen Jungen, mit den galaktischen Kühen, Knabbereien und Kriegern fertig zu werden. Nur die Hilfe des Publikums und die Willenskraft von Maxim werden dazu beitragen, den Fallen zu entkommen und den Plan zu zerstören, die Welt zu erobern.

 

 > TICKET KAUFEN <

01.03.
11.30 Uhr
Freitag
7

"Fliege Suse sumsumsum"
(Sprache: Russisch)

Tickets: Erwachsene 7 Euro, Kinder 5 Euro, Kinder Gruppenticket 3 Euro, 50 min

"Goldenes Schlüsselchen" - Theater Swenigorod (Russland)

Fliege Suse sumsumsum machte ein Fest für alle Insekten, doch plötzlich wurde sie von einer bösen Spinne ergriffen und die wollte das arme Ding zerstören. Eine mutige Mücke kommt der Fliege zu Hilfe und rettet sie aus den Pfoten des Schurken. Die Hauptidee der Geschichte ist "Nicht der ist dein Freund, der im Moment der Freude bei dir ist, sondern derjenige, der dir im Moment der Trauer helfen wird"

> TICKET KAUFEN <

01.03.
14.00 Uhr
Freitag
8

„Förderklasse"
(Sprache: Russisch)

Tickets: Erwachsene 7 Euro, Kinder 5 Euro, Kinder Gruppenticket 3 Euro, 50 min

Theater „Lyrische Mathematiker Moskau (Russland)

In einer der renommierten Schulen gibt es eine Korrekturklasse, in die geistig behinderte Kinder, Kinder aus dysfunktionalen Familien oder Kinder mit schweren psychischen Problemen geschickt werden. Einmal in dieser Klasse erscheint ein Mädchen im Rollstuhl, sie hat seit ihrer Kindheit Zerebralparese. Trotz ihrer Krankheit ist sie sehr optimistisch in der Welt und weiß, wie man in allem etwas Gutes findet. Sie hat jedoch ein Geheimnis: Julia hat gelernt, in die "andere" Parallelwelt zu gelangen, in der sie gesund ist. Sie lädt dort ihre neuen Freunde ein, von denen jeder in der realen Welt keine Chance hat, Gesundheit, Aufmerksamkeit und Fürsorge zu gewinnen, die Liebe der Angehörigen. Im Verlauf der Erzählung wird deutlich, dass die sogenannten "fehlerhaften" Kinder aus der Korrekturklasse viel sauberer, freundlicher und gnädiger sind als ihre Altersgenossen aus den wohlhabenden, privilegierten "Elite" -Klassen.

> TICKET KAUFEN <

01.03.
16.30 Uhr
Freitag
9

"Shakespeare nach hausgemachter Art"
(Sprache: Russisch)

Tickets: Erwachsene 7 Euro, Kinder 5 Euro, Kinder Gruppenticket 3 Euro, 50 min

"Uchebniy" - Theater des Instituts für Kultur und Kunst, Staatliche Pädagogische Universität Moskau Moskau (Russland)

Die Aktion des Spiels findet in der Küche statt. Lady Capuleti kommt dort auf der Suche nach einer Tochter und ihrer Schwester an. Mutter erzählt Juliet von ihrer Absicht, sie mit Paris zu heiraten. Das Thema der zukünftigen Ehe wird nicht nur von Juliet und ihrer Schwester, sondern von allen in der Küche Anwesenden besprochen. Ein offenes Gespräch "zwischen uns Mädchen" führt dazu, dass Mrs. Page einen geheimen Brief erhält, in dem sich ein gewisser Herr John Falstaff den Liebhabern eindeutig und offensiv kühn anbietet. Mrs. Ford, die "verschworene" Freundin und Rivale in Mrs. Page, zeigt allen den gleichen Brief. Die Frauen beschließen, Rache zu nehmen und Serah John Falstaff eine Lektion für ihre Respektlosigkeit zu erteilen, und sie bestrafen gleichzeitig ihre Ehemänner für unbegründete Eifersucht.

> TICKET KAUFEN <

01.03.
19.00 Uhr
Freitag
10

Ballett "Goldenes Schlüsselchen"

Tickets: Erwachsene 7 Euro, Kinder 5 Euro, Kinder Gruppenticket 3 Euro, 50 min

"Vera" - Ensemble des klassischen Balletts Kiew (Ukraine)

Wir erzählen Ihnen eine Geschichte über einen lustigen Holzmann - Pinocchio-Schelmer und Spießer. Über seine treuen Puppenfreunde, über den bösen Carabas Barabas und den guten Vater Carlo. Über das Geheimnis des goldenen Schlüssels und über wahre Freundschaft!

> TICKET KAUFEN <

02.03.
15.00 Uhr
Samstag
 

Galakonzert und Siegerehrung

Tickets: Erwachsene 9 Euro, Kinder 7 Euro, Kinder Gruppenticket 4 Euro, 3 Stunden

Alle Theater

> TICKET KAUFEN <

 

 

 

Eintrittskarten können telefonisch unter (030) 20 30 23 20, in der Kasse des Russischen Hauses gekauft werden oder Online.

Russisches Haus der Wissenschaften und Kultur 
Friedrichstraße 176-179 
10117 Berlin

Fotos von dem vorigen Wettbewerb 2016.